Assistance für den weltweiten Notfall

Unterstützung und Hilfe im Notfall

Unfälle und Krankheiten sind generell unerfreulich. Doch im Ausland empfinden wir sie aufgrund von Verständigungsproblemen und Unwissenheit über das jeweilige Gesundheitssystem häufig erschreckender als im Heimatland. Für eine schnelle und unkomplizierte Abwicklung sämtlicher medizinischer Angelegenheiten weltweit hat die BDAE GRUPPE ein Assistance-Programm in Kooperation mit dem Spezialisten AGA Service Deutschland GmbH in ihr Portfolio aufgenommen.

Vereinsmitglieder haben die Möglichkeit, an 365 Tagen im Jahr 24 Stunden lang Soforthilfe über ein Notfall-Team zu erhalten.

Das Assistance-Programm schließt folgende Leistungen ein:

  • Mehrsprachige 24-Stunden-Notfall-Hotline,
  • Über 100.000 medizinische Serviceprovider weltweit
  • Informationen über (zahn-)medizinische Leistungsträger (z. B. Namen, Adressen und Telefonnummern sowie Sprechzeiten von Ärzten, Krankenhäusern, Kliniken und Zahnärzten innerhalb der Region des aktuellen Aufenthaltsortes),
  • Beratung von Patienten in Routine- und Notfällen sowie bei Krisen, welche die Sicherheit im Aufenthaltsland gefährden,
  • Unterstützung und Betreuung von Angehörigen durch Versorgung mit länderspezifischen Daten und Informationen rund um die Gesundheitsversorgung,
  • Hilfe bei der Vereinbarung von Behandlungsterminen mit Krankenhäusern und Ärzten bei ambulanter Behandlung,
  • Organisation der Aufnahme in ein Krankenhaus im Krankheitsfall,
  • Unterstützung bei der Beschaffung und dem Versand von rezeptpflichtigen Medikamenten (soweit gesetzlich gestattet),
  • Organisation von Dolmetschern und Übersetzungsdiensten,
  • Zugriff auf weltweite medizinische Informationen in deutscher und englischer Sprache,
  • Beratung und Unterstützung bei Verlust von wichtigen Dokumenten und Zahlungsmitteln,
  • Organisation von Notfall-Evakuierungen sowie Verlegung in geeignete Krankenhäuser im medizinisch notwendigen Fall,
  • Organisation und Durchführung von Repatriierungen bis zu 250.000 Euro pro Schadenereignis,
  • Durchführung und Kostenübernahme der Überführung im Todesfall bis zu 10.000 Euro.
Sie haben Fragen? Wir unterstützen Sie gerne: mitgliedschaft@bdae.com oder +49-40-30 68 74-23.